Neuheit: Der Handsfree Tag von Daitem

Die DAITEM D22 Funk-Alarmanlage zeichnet sich durch größte Zuverlässigkeit und einen ohnehin schon hohen Bedienkomfort aus. Dieser wird mit dem neuen Handsfree Tag noch einmal wesentlich gesteigert. Denn nur eine einfache Bedienung macht die Nutzung des zuverlässigen Alarmsystems für seine Nutzer zu einer Selbstverständlichkeit, von der es keine Ausnahme gibt. So erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder Ihrem Geschäft.

Der Handsfree Tag wird einmal in die Anlage einprogrammiert. Danach brauchen Sie nie wieder den Code einzugeben, um Ihr Alarmsystem von DAITEM scharf oder unscharf zu schalten. Sie führen den handlichen Handsfree Tag bequem in der Jacken- oder Handtasche mit sich. Beim Öffnen Ihrer Eingangstür und Betreten des alarmgesicherten Raumes  wird das Unscharfsignal gesendet. So vermeiden Sie einen Fehlalarm. Wenn Sie die Räume verlassen, müssen Sie nur noch die EIN-Taste auf dem Sender drücken und die Alarmanlage ist scharfgeschaltet.

Damit bietet der Handsfree Tag eine besonders bequeme Bedienung, die vielen Menschen im Alltag zu Gute kommt. Für ältere Menschen und solche, die Probleme mit ihren Augen haben, oder auch für Nutzer, die – wie beispielsweise Eltern durch ihre Kinder – häufig abgelenkt sind,  wird so die Bedienung der Alarmanlage wesentlich vereinfacht. Das wiederum erhöht den Einbruchsschutz.

Auch bei umfangreicheren Alarmsystemen kann der Handsfree Tag zum Einsatz kommen, denn bis zu 8 dieser Sender können in ein System eingelernt werden. So können unterschiedliche Zugänge und Bereiche in einem Objekt individuell gesteuert werden – und das alles ganz automatisch!

Der Handsfree Tag  für die DAITEM D22 verbindet die Sicherheit durch eine zuverlässige Funk-Alarmanlage mit höchstem Bedienkomfort.