BKS Schließsystem ixalo SE

Das elektronische Schließsystem ixalo SE unterscheidet sich durch den aktiven Transponder (aktiv, d.h. mit integrierter Energieversorgung (Batterie)) von anderen Systemen. Dadurch sind größere Reichweiten bei der berührungslosen Datenübertragung an die schließenden Komponenten (Doppelknaufzylinder, Wandleser, Schloss) möglich. Bei Einsatz des SE Schlosses kann der Beschlag und damit das Design der Tür frei gewählt werden. Komfortable Bedienung und individuelle Gestaltung von Türen stehen so nicht im Widerspruch.

Weitere Informationen über BKS ixalo SE finden Sie hier:

bofferding_bks_se

BKS SE