Wohnungsunternehmen

Komfort und Einbruchschutz im Mehrfamilienhaus
für Mieter und Vermieter

Die verantwortungsvolle Verwaltung und kostenoptimierte Bewirtschaftung von Immobilien fordern Entscheidungen, die langfristig zufriedene Mieter und effiziente Prozesse garantieren. Gleichzeitig benötigt sicheres Wohnen zuverlässige Lösungen im Bereich der Sicherheitstechnik. Wir bieten hierfür qualitativ hochwertige Produkte, die zuverlässigen Schutz bieten und Ihnen die Zutrittsorganisation erleichtern.

Verantwortungsvolle Verwaltung und kostenoptimierte Bewirtschaftung von Immobilien inkl. Sicherheitstechnik

Clevere Schließtechnik

Mehr Annehmlichkeiten, weniger Schlüsselchaos mit Schließanlagen für Mehrfamilienhäuser

In Wohnanlagen mit mehreren Familien oder Appartments kann die Schlüsselverwaltung eine echte Herausforderung darstellen. Jede Wohnung benötigt ihren eigenen Schlüssel, und wenn sehr viele Personen in einem Gebäudekomplex leben, kann dies den Überblick über die Schlüsselverteilung erschweren.

Hier bieten sich elektronische Schließsysteme an. Mit einer Schließanlage werden mehrere Schließzylinder in einem einzigen Schlüssel integriert. Das bedeutet, dass jedem Bewohner individuelle Zugangsberechtigungen erteilt werden können. Dies vereinfacht nicht nur die Verwaltung, sondern erhöht auch die Sicherheit und Flexibilität bei der Zuteilung von Zugriffsrechten. Im Mehrfamilienhaus kann eine Schließlösung somit dazu beitragen, den Umgang mit Schlüsseln wesentlich unkomplizierter zu gestalten.

Bofferding bietet eine kompetente Beratung und Lösungen im Bereich Schließtechnik. Wenn es darum geht, die Sicherheit und den Zugang zu Wohnanlagen zu optimieren, sind wir Ihr zuverlässiger Partner mit umfassender Expertise.

Adieu Schlüssel – Öffnen Sie Ihre Tür per Smartphone, Karte oder Chip

Schlüsselverlust kann ein großes Sicherheitsproblem sein, da jemand ohne Erlaubnis ins Gebäude und vielleicht in die Wohnungen kommen kann.

Eine gute Lösung ist die Verwendung von elektronischen Schließanlagen. Diese erlauben die Verwaltung von Zugriffsberechtigungen mithilfe von digitalen Schlüsseln oder Codes. Wenn ein Türschlüssel verloren geht, kann die digitale Zugriffsberechtigung sofort deaktiviert werden. Das geschieht in Echtzeit, um das Risiko unbefugter Zugänge zu minimieren. Es ist auch nicht mehr notwendig, teure physische Schlüssel, Profilzylinder oder gar das gesamte Schlosssystem auszutauschen.

Sicherer Hauseingang

Automatische Türverriegelung:
Eingangstür nicht nur geschlossen, sondern automatisch verriegelt

Die Frage, ob die Eingangstür in Mietshäusern abgeschlossen wird oder nicht, ist eine weit verbreitete Problematik, die viele Vermieter und Mieter gleichermaßen betrifft. Einerseits geht es um Sicherheit und Privatsphäre, andererseits um Bequemlichkeit und Komfort für die Mietparteien. Das Abschließen der Eingangstür ist entscheidend, um das Gebäude und die Bewohner vor unbefugtem Zutritt und möglichen Gefahren zu schützen. Nicht abgeschlossene Türen können Einbruchsrisiken erhöhen und die Sicherheit der Bewohner gefährden.

Eine mögliche Lösung für diese Problematik ist die Implementierung einer automatischen Türverriegelung für den Haupteingang von Mietshäusern. Die Verriegelung per Motorschloss stellt sicher, dass der Hauseingang nach dem Betreten oder Verlassen des Gebäudes automatisch verriegelt wird. Die Verriegelung kann so programmiert werden, dass sie zu bestimmten Zeiten automatisch zusperrt, beispielsweise nachts. Gekoppelt mit einem Zutrittskontrollsystem wird sichergestellt, dass nur autorisierte Personen Zugang zum Gebäude haben.

Alle Türen im Griff

Türautomatik für optimalen Brandschutz und Fluchtwegsicherung

Im Notfall ist es lebenswichtig zu wissen, wie man sicher aus einem Gebäude flüchten kann. Aus diesem Grund gibt es gesetzliche Anforderungen in den Bauvorschriften und Brandschutzverordnungen für Wohnhäuser. Diese Vorschriften legen fest, dass es einen klar definierten Fluchtweg geben muss, der für alle zugänglich und gut erkennbar ist.

Rauchmelder sind in Einfamilienhäusern und Wohnkomplexen vorgeschrieben. Sie sind entscheidend, um Brände frühzeitig zu erkennen und Bewohner zu warnen. Brandschutztüren sollten in Fluren und Treppenhäusern installiert werden, um die Ausbreitung von Rauch und Feuer zu verhindern. Es müssen klar gekennzeichnete Fluchtwege vorhanden sein, die im Notfall leicht zugänglich und sicher nutzbar sind. Tiefgaragen sollten über eine geeignete Belüftung verfügen, um Rauch und Abgase bei einem Brand abzuleiten. Je nach Größe und Bauart ist eine Brandmeldeanlage erforderlich.

Türschließer mit Feder oder Hydraulik können in gemeinschaftlichen Bereichen wie Fluren und Treppenhäusern verwendet werden. Sie stellen sicher, dass jede Brandschutztür nach dem Passieren automatisch geschlossen wird.

In Notfällen können elektromagnetische Türschlösser oder Türautomatiken verwendet werden, die eine einfache und schnelle Flucht ermöglichen, ohne dass Schlüssel oder besondere Anstrengungen erforderlich sind.

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihr Wohnungsunternehmen. Von der Analyse Ihrer aktuellen Sicherheitsinfrastruktur bis zur Planung und Umsetzung von Türschließsystemen, Zutrittskontrollsystemen und anderen Sicherheitsmaßnahmen sind wir an Ihrer Seite.

Sichere und praktische Lösungen

Paket- und Briefkastenanlage für Wohnkomplexe

Renz Digitale Quartierslösung - Kombination aus Brief- und Paketkasten als all-in-one-Lösung mit Klingel, Zutrittskontrolle, Namensschild, Brief- und Paketempfang

In einem Mehrfamilienhaus leben viele Menschen, die alle einen eigenen Briefkasten benötigen, um ihre Post zu erhalten. Diese Briefkästen sind speziell für Mehrfamilienhäuser gemacht und haben Platz für jeden Bewohner. Die Namen stehen auf den Briefkästen, damit der Postbote die Post richtig zustellen kann.

Häufig trifft ein Paket ein, wenn man nicht zu Hause ist, was besonders ärgerlich ist, wenn es sich um eine wichtige Lieferung handelt. Der gelbe Benachrichtigungszettel im Briefkasten ist frustrierend. Mit einem Paketkasten bzw. einer Paketkastenanlage gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Die Paketbriefkästen haben ausreichend Platz für Pakete und große Briefsendungen, sodass diese sicher und geschützt aufbewahrt werden können.

Wir montieren Brief- und Paketkästen in Ihrem Mehrfamilienhaus nach Maß, ob Unterputz, Aufputz, Mauerdurchwurf oder freistehende Option. So können Sie die passende Lösung für Ihre Immobilie auswählen.

WIR SIND IHR PARTNER

Sicherheitstechnik von den Experten für Hamburg und Umgebung

Kontaktieren
Sie uns

Wenn Sie Fragen oder ein konkretes Anliegen haben, dann stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 040 - 89 96 46 - 0 zur Verfügung. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schreiben oder uns über unser Kontaktformular erreichen. Wie auch immer Sie Ihren Weg zu uns finden – wir versprechen Ihnen schnelle und kompetente Antworten auf Ihre Fragen.

Erhalten Sie ein kostenloses,
unverbindliches Erstgespräch

Ob gleich bei Ihrem Anruf oder zu einem späteren Zeitpunkt, nachdem Ihre Nachricht bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns ein kostenloses Beratungsgespräch. In diesem nehmen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen auf und planen mit Ihnen zusammen die weiteren Schritte.